Der Love Ride war bei Dr. Jeanne Fürst in ihrer Sendung "gesund­heit heute" auf SRF 1 zu Gast. Wer die Sendung verpasst hat, findet sie jetzt auch in voller Länge online.

Rund 10’000 Menschen leiden in der Schweiz an Muskel­krank­heiten, die meistens erblich bedingt sind. Ihr Leben ist dadurch mass­geb­lich beein­träch­tigt. Sie müssen Unglaub­li­ches leisten, um mit der Krank­heit zurecht­zu­kommen.

Licht­blicke in diesem beschwer­li­chen Alltag sind wichtig. Einmal im Jahr – immer am ersten Sonntag im Mai – ist ein Freu­dentag. Dann heisst es "Love Ride"! Tausende von Motor­rad­fah­re­rinnen und Motor­rad­fahrer laden muskel­kranke Menschen zu einer Ausfahrt ein.

"gesund­heit heute" infor­miert über die Krank­heiten, zeigt ein paar bewun­derns­werte Geschichten, aber auch, wie bedeu­tend Aktionen wie der "Love Ride" sind, bei denen Menschen mit und ohne Behin­de­rung zusammen feiern.

Im Studio spricht Dr. Jeanne Fürst mit Betrof­fenen und will von Prof. Hans-Hein­rich Jung, Leiter Poli­klinik des Univer­si­täts­spi­tals Zürich - einem welt­weit aner­kannten Experten - mehr über die verschie­denen Formen von Muskel­krank­heiten erfahren.

Die Folge, die am 28. April 2018 auf SRF 1 ausge­strahlt wurde, kann hier nun auch online geschaut werden: Der Love Ride bei "gesund­heit heute" – die ganze Sendung in voller Länge

gesundheit-heute-love-ride-2018-04-28-5 gesundheit-heute-love-ride-2018-04-28-4 gesundheit-heute-love-ride-2018-04-28-3 gesundheit-heute-love-ride-2018-04-28-2 gesundheit-heute-love-ride-2018-04-28-1

Video-Vorschau (klicken)

Die Sendung in voller Länge (klicken)