Home /​Committee
Bruno Leutwyler
Bruno Leut­wylerCommittee Chairman
Music/​Event
FERA-Elek­triker
1964

Moti­va­tion:
Seit dem Jahr 2006 als Helfer dabei. Die leuch­tenden Augen und die fröh­li­chen und begei­sternden Gesichter unserer behin­derten Mitmen­schen an “ihrem Tag” drängten mich einfach dazu mehr für diesen Anlass zu tun. Weiter ist es einfach gross­artig mit einem Team etwas zu bewegen, wo der persön­liche Profit nicht im Vorder­grund steht.

Hobbys:
Rocka­billy, The Solid Stom­pers, HD, US-Cars

Sandra Bless
Sandra BlessCommittee Vice Chairman
Admi­ni­stra­tion
Immo­bi­lien-bewirt­schaf­tun­g/HR
1972

Moti­va­tion:
Etwas Gutes tun und mit einem Lächeln belohnt werden mit dem Bewusst­sein, dass Gesund­heit und Mobi­lität nicht selbst­ver­ständ­lich sind.

Hobbys:
Das Leben geniessen mit Freunden, Harley Davidson, Airbrush, Oldtimer

Eric van der Ploeg
Eric van der PloegCommittee Member
Bike Show & Souve­nirs
Werk­statt­chef
1961

Moti­va­tion:
Seit dem 1. Love Ride mit dabei, damals noch mit einem Solo­bike, seit dem 3. LR mit Seiten­wagen. Dabei habe ich die Freude der Behin­derten erlebt, die mitfahren konnten. Trotz meinem Einsatz an der Bike­show mit dem Harley-Indian-Club Schweiz werde ich wieder einem oder zwei Behin­derten eine Freude bereiten und sie an den Ride Out mitnehmen. Einen Stamm­gast habe ich schon seit längerer Zeit, und für sie fängt das Fiebern schon Wochen vorher an. Dies und die gelun­gene Mischung Biker und Behin­derte ist Moti­va­tion genug für mich, jedes Jahr wieder daran teil­zu­nehmen.

Hobbys:
Reisen mit der Harley und der Familie, der Harley-Indian-Club Schweiz, Sport, das Leben geniessen

Frank Fanti
Frank FantiCommittee Member
Staff
Kauf­mann
1965

Moti­va­tion:
Seit dem 3 Love Ride als Besu­cher dabei. Eine einma­lige Gele­gen­heit etwas gross­ar­tiges mit Freunden zu orga­ni­sieren und so etwas zurück­zu­geben. Ein Anlass welcher viel Freude macht und einer guten Sache dient.

Hobbys:
Motorrad fahren, Oldtimer bewegen

Adrian Häggi
Adrian HäggiCommittee Member
Bikes & Stuff
Arbeits­agoge & Job Coach
1959

Moti­va­tion:
Seit Love Ride 1 dabei. Es ist einfach eine gute Sache die „dä Plausch“ macht…

Hobbys:
Motorrad fahren, Boxen

Matthias Huber
Matthias HuberCommittee Member
Infra­struktur & Construc­tion
Schreiner
1970

Moti­va­tion:
Seit dem 5. Love Ride bin ich als Helfer dabei und immer wieder erstaunt und begei­stert, was jedes Jahr zustande kommt und gelei­stet wird. Es macht mich glück­lich, dem Love Ride und somit den behin­derten Mitmen­schen zu helfen und Freude zu bereiten.

Hobbys:
Familie, Sport, Geniessen

Nicole Höhl
Nicole HöhlCommittee Member
Care of Youth & Handi­capped
Sozi­al­päd­agogin /​Rhyth­mi­kleh­rerin
1974

Moti­va­tion:
Der “Love Ride” ist eine phan­ta­sti­sche Bene­fiz­ver­an­stal­tung für muskel­kranke Menschen. Um diesen Menschen einen tollen Tag zu ermög­li­chen und sie im Alltag zu unter­stützen benö­tigt es viele Helfer und ein grosses Enga­ge­ment jedes Einzelnen. Ein Teil dessen möchte ich sein!

Hobbys:
Moun­tain­bike, Sport allge­mein, Natur und Lesen

Patrik Wolf
Patrik WolfCommittee Member
Secu­rity
Kfm. Ange­stellter
1963

Moti­va­tion:
Mit einem Haufen cooler Leute etwas Tolles, Sinn­volles zu orga­ni­sieren, das vielen anderen Freude bereitet. „Nöd lafere, sondern liefere!“

Hobbys:
Boxen, Motorrad fahren, Kino, Essen

Igor Ullmann
Igor UllmannCommittee Member
Spon­so­ring
Kfm. Ange­stellter
1964

Moti­va­tion:
Ich nahm schon mehrere Male am Love Ride als Besu­cher teil. Als ich aber 2012 zum ersten Mal als Helfer hinter die Kulissen schauen durfte, erlebte ich das Enga­ge­ment, den Eifer und vor allem die Freude mit welchem dieser Anlass auf die Beine gestellt wird. Ich war sehr beein­druckt. Der Love Ride kann die Krank­heit nicht heilen. Die strah­lenden Augen und glück­li­chen Gesichter der Betrof­fenen und deren Fami­lien ist jedoch ein Beweis, dass die Realität, durch den Love Ride, für einige Stunden ins Abseits gerückt werden kann.

Hobbys:
Fahren und Schrauben von Motor­rä­dern mit einem stetig wach­senden Hang zum „Alteisen“. Das Leben mit Familie, Freunden geniessen und im alten Wohn­mobil das Nah und Fern erkunden.

Alain Pasche
Alain PascheCommittee Member
Food & Beverage
Geschäfts­führer
1962

Moti­va­tion:
Seit dem Love­ride 2 dabei. Zusammen mit hunderten frei­wil­ligen Helfern einen solchen Anlass zu orga­ni­sieren und zu erleben, wie tausende von Besu­chern aus allen Schichten fried­lich den guten Zweck zele­brieren, ist einmalig.

Hobbys:
Motorrad, Flie­gerei, Tauchen, Golf, Modell­flug, Familie, Freunde und unsere Hunde

Dimitri Hüppi
Dimitri HüppiCommittee Member
Commu­ni­ca­tions & Print
Redaktor
1982

Moti­va­tion:
Zum ersten Mal besuchte ich den Love Ride noch mit meinem 50-Kubik-Roller, ganz privat und aus Freude an diesem coolen Event, der Spass und wohl­tä­tiges Handeln auf beispiel­hafte Weise vereint, und der so vielen Menschen Glück und Freude beschert. Seither hält meine Begei­ste­rung an, und es wurde für mich ein grosses Anliegen, in Zeitungs­ar­ti­keln über den Love Ride zu berichten, um ihn immer bekannter zu machen. Und genau das möchte ich auch mit meiner Mitar­beit im Committee bewirken.

Hobbys:
Motor­räder, US-Cars, Skifahren, Musik­hören (div. Rich­tungen), Foto­gra­fieren, Lesen, Sport

Robert van der Ploeg
Robert van der PloegCommittee Member
Trea­sury
Fach­mann im Finanz- und Rech­nungs­wesen
1966

Moti­va­tion:
Im Jahre 2002 das erste Mal als Helfer mit dabei. Die Freude, die Begei­ste­rung und das leuchten in den Augen der Behin­derten bewegten mich durch meinen persön­li­chen Einsatz, körper­lich Behin­derten etwas von meiner Mobi­lität und meinem Glück weiter­zu­geben.

Hobbys:
Snow­boarden, Tauchen, Reisen, Boote, Natur und Fitness

Oliver Schürch
Oliver SchürchCommittee-Member
Traffic
Poli­zist
1972

Moti­va­tion:
Mit tollen Leuten für eine wich­tige Sache einstehen. Ich habe grossen Respekt für die Menschen, wie sie mit ihren Behin­de­rungen umgehen. Mit meinem Enga­ge­ment möchte ich etwas an diese Leute zurück­geben. Am Love Ride wird einem bewusst, wie privi­le­giert man ist und das unsere Probleme nur verschwin­dend klein sind. Ich bin stolz, ein Teil vom Ganzen sein zu dürfen.

Hobbys:
Wandern, Reiten, Joggen, Tennis, Squash, Reisen, mit Kollegen gut essen und trinken

Raphael Richner
Raphael RichnerProspect
Spon­so­ring
Versi­che­rungs­treu­hand /​Broker
1965

Moti­va­tion:
Ab dem ersten «Love Ride», damals als Teil­nehmer dabei und seitdem schlägt mein Herz für diesen tollen Anlass. Der «Love Ride» führt Menschen für eine gute Sache zusammen, beflü­gelt die Herzen und unter­stützt damit Menschen mit Behin­de­rung. Ich habe grosse Freude, mich für den «Love Ride» zu enga­gieren und ein Teil des Ganzen zu sein.

Hobbys:
Harley-Davidson, US-Oldtimer, Musik, Konzerte, die Zeit mit guten Freunden geniessen, Reisen, Lesen, aktiv sein. Ich geniesse aber auch die ruhigen Momente.

Greta Calesini
Greta Cale­siniProspect
Care of Youth & Handi­capped
Sozi­al­päd­agogin in Ausbil­dung
1990

Moti­va­tion:
Ich finde es toll, dass diese Bene­fiz­ver­an­stal­tung verschie­dene Menschen zusam­men­bringt und für einen guten Zweck einstehen lässt. Die Möglich­keit, den Menschen mit Beein­träch­ti­gung eine Freude zu bereiten und gleich­zeitig Spenden zu sammeln spornen mich an, meinen Teil beizu­tragen. Ich bin stolz darauf, mich bei dieser einzig­ar­tigen Veran­stal­tung einbringen zu dürfen.

Hobbys:
Kochen, Lesen, die Natur geniessen

Roger Fritschi
Roger Frit­schiProspect
Guest
Haus­wart
1968

Moti­va­tion:
Seit ich das erste Mal den Love Ride besucht habe, hat mich diese Bene­fiz­ver­an­stal­tung in jeder Hinsicht tief beein­druckt. Hinter­grund dieses Events, für muskel­kranke Menschen einen unver­gess­li­chen Tag auf die Beine zu stellen und gleich­zeitig Spenden zu sammeln, um ihnen damit verschie­dene Situa­tionen im Alltag zu erleich­tern. GENIALE SACHE!
Ich schätze es und freue mich sehr, dass ich in dieser tollen Orga­ni­sa­tion als kleiner Zacken eines Zahn­rades, welches etwas ganz Grosses bewegt, mitwirken darf.
Mit viel Herz, Enga­ge­ment und Spass in einem mega lässigen Team dabei zu sein und alles dafür zu tun, um einen erleb­nis­rei­chen Tag für Gross und Klein zu gestalten.

Hobbys:
Trike fahren, mit tollen Menschen etwas unter­nehmen und feines Essen

Nicole Jehle
Nicole JehleProspect
Commu­ni­ca­tions & Print
Informatikerin/​Psychologin
1983

Moti­va­tion:
Strah­lende Gesichter, glück­liche Menschen, der unkom­pli­zierte Umgang zwischen Bikern, MDA-Betrof­fenen und Besu­chern, der gewis­sen­hafte Umgang mit den Spenden und ein Anlass, zu dessen Erfolg mehrere Hundert frei­wil­lige Helfe­rInnen beitragen, die den posi­tiven Spirit trans­por­tieren – das ist für mich mehr als genug, um Teil dieses Ganzen sein zu wollen und mich für den «Love Ride» einzu­setzen

Hobbys:
Aktiv in der Natur (Land, Luft, Wasser), Kunst & Kultur

HAUPTSPONSOREN

CO-SPONSOR

AUTO-SPONSOR

WEITERE UNTERSTÜTZER

HAUPTSPONSOREN

CO-SPONSOR

AUTO-SPONSOR

WEITERE UNTERSTÜTZER