Töff-Clubs unterstützen den Love Ride

Der Love Ride Switzerland ist die grösste Benefizveranstaltung der Schweizer Biker-Szene. 
Der erzielte Gewinn kommt vollumfänglich Menschen mit einer Muskelerkrankung 
oder einer Behinderung zugute.

Am europaweit grössten Anlass seiner Art sind Töfffahrer mit Motorrädern aller Marken 
sowie Besucherinnen und Besucher ohne Motorrad und Familien herzlich willkommen. 
Der Love Ride findet in der Regel am ersten Sonntag im Mai statt.

Hallo Töff-Clubs!

  • Nutzt diese Chance und präsentiert Euch und Euren Club am ersten grossen Bike-Anlass im Jahr.
  • Zeigt Euch vor Tausenden von Bikern/Freunden von der coolsten und schönsten Seite.

Wir bieten eine Top-Standfläche im Herzen des Love-Ride-Areals für eine eigene Club-Sphäre.

  • Mit Eurer Teilnahme am grössten Benefiz-Anlass seiner Art helft Ihr ebenfalls Menschen mit einer Muskelerkrankung oder einer Behinderung!
  • Mit Eurer aktiven gemeinnützigen Mitarbeit unterstützt Ihr den Love Ride Switzerland und tragt unsere Grundwerte nach aussen.

Töff-Club-Paket

Wir bieten jedem teilnehmenden Töff-Club 
folgendes Paket:

  • Eigene „Love Ride Club-Sphäre“
  • Standfläche von 100 m2, (10 x 10 Meter, Abgrenzung mit Sperrgittern, räumliche Trennung des Club-Bereiches)
  • Auftritt auf der Love-Ride-Website mit Logo und Link (für die Dauer von einem Jahr)
  • Möglichkeit zum Aufhängen von zwei Bannern an den Sperrgittern (Bannergrösse max. 2,5 x 1 Meter), zudem kann ein Beachflag aufgestellt werden
  • Möglichkeit zur Teilnahme am Vorverkauf für den Love Ride (Tickets, Pin, Plakat und Broschüre)
  • 10 Spenden-Tickets inklusive (je gültig für eine Person inkl. Motorrad)
  • Teilnahme an der Prämierung

Optional:

  • 1 Festbankgarnitur (kann kostenlos beim Veranstalter bestellt werden)
  • Festzelt (3 x 3 Meter, kann beim Veranstalter für CHF 300.­- gemietet werden)

Euer Spendenbeitrag:

Für Eure Präsenz am Love Ride bezahlt Ihr einen Spendenbeitrag von CHF 600.—. Damit fördert Ihr aktiv den Love Ride und die Betroffenen, an die der Betrag vollumfänglich weitergegeben wird.

Prämierungen:

  • Schönstes Motorrad: Platz 1 – 3 (Bewertung durch die Love Ride Jury)
  • Schönstes Motorrad, Platz 1 – 3 (Bewertung durch Jury, bestehend aus Personen mit Muskelerkrankung oder Behinderung)
  • Bester Club-Auftritt, Platz 1 (Bewertung durch die Love-Ride-Jury)

Teilnehmer des Vorverkaufs:

Dem Töff-Club mit den meisten verkauften Vorverkaufs-Eintritten winkt eine Überraschung!

Wie meldet Ihr Euch an?

Ihr meldet Euch mit dem nachfolgenden Anmeldeformular an.

Zum Anmeldeformular hier klicken

Zusammen mit der Anmeldung ist ein kleines Konzept über Euren Standauftritt einzureichen.
Die Anmeldefrist läuft bis 28. Februar 2018.

Euer persönlicher Ansprechpartner

Für Fragen und Auskünfte zur Anmeldung und dem Clubauftritt wendet Euch bitte an
den Ressortverantwortlichen Eric van der Ploeg via Telefon + 41 (0)79 759 30 07 oder Mail: eric.vanderploeg@loveride.ch

Standvergabe

  • Es gilt das Prinzip: „First come, First serve“
  • Reservation definitiv ab Zahlungseingang
  • Die Anzahl der Standplätze ist beschränkt

AGB / Does and Don’ts

  • Zelt (eigenes oder bei Love Ride Switzerland gemietetes) mit einer Grundfläche von max. 3 x 3 Metern, muss gegen Wind gesichert (nicht geschraubt) sein (Sache des Betreibers)
  • Aufbau des Standes: Samstag vor dem Love Ride zwischen 15 und 18 Uhr (Zeit verbindlich)
  • Abbau des Standes: Love-Ride-Sonntag zwischen 17 und 18 (Zeit verbindlich)
  • Keine Abgabe von Speisen und Getränken, weder gegen Bezahlung noch gratis
  • Abgabe von Flyern und sonstigem Werbematerial ist ausschliesslich innerhalb des eigenen Club-Bereichs erlaubt
  • Kein Warenverkauf (z. B. Fanartikel etc.)
  • Mindestens 5, maximal 10 Motorräder auf Platz (Prämierung)
  • Keine Beschallung
  • Haftung/Versicherung ist Sache des Betreibers
    (Die Versicherung ist Sache des Teilnehmers. Love Ride Switzerland lehnt jegliche Haftung für Unfall, Krankheit oder Sachschäden eines Teilnehmers ab.  Love Ride Switzerland haftet nicht für Diebstahl oder Verlust von Wertgegenständen oder Bargeld).
  • Kein Ride Out möglich mit Aussteller Motorrädern – ausser Seitenwagen mit Mitfahrgelegenheit für Love-Ride-Besucher mit Behinderung
  • Motorräder müssen bis 10 Uhr eingestellt sein, früheste Wegfahrt ab 15 Uhr
  • Weisungen des Veranstalters sind jederzeit zu befolgen
  • Der Veranstalter behält sich das Recht auf Ausschluss vor
  • Keine zusätzliche Infrastruktur durch Stand-Betreiber (Stühle, Bänke, Tische etc.)
  • Andere Infrastruktur ist durch den Veranstalter zu bewilligen
  • Keine Werbung, die gegen die Love-Ride-Prinzipien verstossen
  • Das absolute Alkohol- und Drogenverbot auf dem Love-Ride-Gelände gilt auch für Club-Bereiche
  • Kein Abbruch der Infrastruktur im Club-Stand vor 17 Uhr
  • Kein Stromanschluss / Kein Internetanschluss/WiFi